Berufsinformationsbörse 2019 in der Hauptschule in Schmallenberg hervorragend besucht

 

Schon traditionell hat die Christine-Koch-Hauptschule zur Berufsinformationsbörse in die Aula des Schmallenberger Schulzentrums eingeladen. In diesem Jahr kamen 24 Betriebe aus dem Stadtgebiet Schmallenberg, darunter viele Handwerksbetriebe.

Für die Hauptschule in Schmallenberg, die sehr viel Wert auf eine möglichst direkte Vermittlung der Entlassschüler in eine Ausbildungsstelle legt, ist der persönliche Kontakt zu den heimischen Betrieben sehr wichtig. Über diesen Weg können nämlich häufig Praktikums- und Lehrstellen vermittelt werden.

Das Schulleiterteam Lisa Richter und Ansgar Nückel, sowie die Berufskoordinatoren Pia Grobbel und Stefan Wiese freuten sich, neben der großen Zahl an Betrieben, auch ca. 110 Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 8 und 9 sowie zahlreiche Eltern in der Aula begrüßen zu können. Auch die Beraterin der Agentur für Arbeit, Frau Krämer, gehörte zu den Gästen.

Erstellt: 20. Februar 2019 Zuletzt aktualisiert: 21. Februar 2019

Vorstellung der Pflegeberufe

 

Am 24.01.2019 stellten die Johannesbad Klinik und das Pflegezentrum Haus Monika aus Bad Fredeburg in der Aula des Schulzentrums die Ausbildungsberufe zur/zum Altenpflegerin/er bzw. Krankenschwester/pfleger vor.

18 interessierte Schülerinnen und Schüler aus dem 8. Jahrgang hatten sich vorab dazu angemeldet. An zwei Stationen konnten sie praxisnah Arbeitstätigkeiten aus den beiden Berufen ausprobieren.

So durften sie beispielsweise bei sich selbst oder bei ihren Mitschülern den Blutdruck messen, einen Kompressionswickel anlegen sowie einen Rollstuhl bzw. einen Rollator ausprobieren. Ganz mutige Schüler stachen sich selbst oder ihre Mitschüler bzw. Lehrer in den Finger, um den Blutzuckerwert zu bestimmen.

Bei der Ausübung dieser Tätigkeiten tauten die Schüler schnell auf und kamen mit den Ausbildern und Freiwilligendienstlern ins Gespräch. So entstand eine angenehme und lockere Arbeitsatmosphäre. Mit vielen neuen Informationen und Eindrücken gingen die Schüler nach 90 Minuten wieder zurück in den Unterricht.

Die Schule möchte sich an dieser Stelle recht herzlich bei den beiden Betrieben für ihre berufsorientierende Maßnahme bedanken.


 

Erstellt: 27. Januar 2019 Zuletzt aktualisiert: 04. Februar 2019

Berufsinformationsbörse in der Christine-Koch-Hauptschule in Schmallenberg

 

Am 19.02.2019 findet in den Klassenräumen unserer Schule die diesjährige Berufsinformationsbörse für die Schülerinnen und Schüler des 8. und 9. Jahrganges statt. Gemeinsamer Beginn ist um 19 Uhr in der Aula. Danach sind 2 Durchgänge von jeweils 25 Minuten geplant. Ab 20.25 Uhr gibt es eine offene Runde. Das Ende ist für 20.45 Uhr geplant.

Anbei ein Überblick über die teilnehmenden Betriebe an diesem Abend:

  • Hotel Jagdhaus Wiese/Landhotel Gasthof Schütte/Hotel Waldhaus Ohlenbach
  • Straßenbauunternehmen Trippe
  • AT Boretec
  • Seniorencentrum St. Rafael/APO Care
  • Möbel Knappstein
  • Fliesen Kalisch
  • Maweco
  • Forstwirtschaft Hr. Kohnen
  • Dachdeckerbetrieb Prein
  • Störmann GmbH
  • Maschinen + technik Sauerland
  • Elektro Grobbel
  • Kindergarten Westfeld
  • Heimdecor Vollmers-Dünnebacke
  • Burgbad AG
  • Innenausbau Biermann
  • Bäckerei Dommes
  • Friseur Henke und Schauerte
  • Falke
  • Landwirtschaft Hr. Mathweis
  • Transfluid Maschinenbau

Die Veranstaltung ist für die Jahrgänge 8 und 9 verbindlich. Für noch unversorgte Jugendliche aus dem Jahrgang 10 ist die Teilnahme ebenfalls erwünscht.

Wir bedanken uns bereits jetzt bei allen teilnehmenden Personen ganz herzlich für ihre Bereitschaft in der Schule die Berufsorientierung unserer Schüler und Schülerinnen zu unterstützen.


 

Erstellt: 27. Januar 2019 Zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2019

"Gastro macht Schule"

 

Am 08. November fand das Pilotprojekt „Gastro macht Schule“ in der Küche unserer Schule statt. Dazu hatten sich vorab 21 Schüler aus den 8. und 9. Jahrgängen angemeldet. Während der 90 minütigen Veranstaltung hatten die Schüler die Möglichkeit an drei verschiedenen Stationen typische Berufssituationen zu erleben und auszuprobieren.

Möglich machten dies die Ausbilder und Auszubildenden des Familotels Ebbinghof, des Hotels Deimann sowie des Hotels Rimberg. So wurden antialkoholische Cocktails gemixt und dekoriert, vorbereitetes Creme Brulee flambiert und verzehrt sowie ein Tisch entsprechend eines Menüplans gedeckt. Dabei unterhielten sich die Schüler rege mit den Auszubildenden über deren Berufsentscheidungen und Inhalte der Ausbildung.

Erstellt: 05. November 2018 Zuletzt aktualisiert: 11. Dezember 2018

Betriebserkundung der 8. Klassen

 

Am Mittwoch, den 31.10.2018 stand wieder der Betriebserkundungstag unserer Schule auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen besuchten in 5 Gruppen verschiedene Betriebe in Schmallenberg und Umgebung. Im Hotel Störmann, bei Richter Elektronik, Falke, BurgBad und dem Seniorenwohnheim Haus Monika erhielten sie interessante Einblicke in verschiedene Berufe und konnten die Arbeitsstätten vor Ort besichtigen. 3 Schulstunden dauerte die Betriebserkundung, in denen manch einer vielleicht eine Idee weitergekommen ist in den eigenen Zukunftsplänen. Ein ganz großer Dank gilt den mitmachenden Betrieben.


 

Erstellt: 04. November 2018 Zuletzt aktualisiert: 05. November 2018
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzrichtlinie Ok