Vortrag von Kriminalhauptkomissar Stefan Didam

 

Stefan Didam, Kriminalhauptkomissar, dessen Arbeitsschwerpunkte der Schutz vor Computer- und Internetkriminalität, Medien- und Datensicherheit, Drogen- und Gewaltprävention und Jugendkriminalität, Jugendschutz und Jugendmedienschutz umfasst, besuchte am 14.02.2019 die Christine-Koch-Schule.

Er hielt für die Jahrgangsstufe 7 einen spannenden Vortrag zum Thema ‚das Recht am eigenen Bild‘ und ‚Strafbarkeit bei Verbreitung von privaten Informationen, Bilder und Videos‘. Ebenso erklärte er welche Gefahren beim Chatten mit unbekannten Personen auftauchen können und gab den Schüler und Schülerinnen viele nützliche Tipps mit auf den Weg.

Herr Didam zeigte zusätzlich spannende und informative Videos und erzählte anonymisierte Beispiele aus seinem Berufsleben, die sicher einigen Schülern und Schülerinnen im Gedächtnis bleiben werden.

Während seines Vortrages hatten die Schülerinnen und Schüler immer die Möglichkeit individuelle Fragen zu stellen und sich aktiv zu beteiligen.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Herrn Didam für diesen tollen und lehrreich Vortrag.


 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzrichtlinie Ok