Musik liegt in der Luft – Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Schmallenberg musizieren für Senioren

 

Mittwochmorgen – in der Schule ist geschäftiges Laufen und Transportieren festzustellen. Wieder einmal wird der Musikraum fast leergeräumt und in einen Bus verpackt. Es geht heute mit den Kindern der Orchesterklassen 5 und 6 in das Seniorenheim „Sankt Raphael“ in Bad Fredeburg.

Hier warten schon ganz gespannt viele Bewohner und Bewohnerinnen auf einen musikalischen Start in den Tag. Mit den beiden Musiklehrern Herrn Gordzielik und Herrn Heines hatten beide Klassen ein kleines Programm eingeübt, das nun einem gespannten und aufmerksamen Publikum präsentiert wird. Die Moderation übernehmen die Schüler und Schülerinnen selbstständig.

Sie werden von Frau Zetzmann, Leiterin des sozialen Dienstes, in der voll besetzten Kapelle des Hauses begrüßt und herzlich willkommen geheißen. Alle Bewohner, die nicht in die Kapelle kommen können, verfolgen das kleine Konzert im hauseigenen Fernsehkanal.

Die Freude ist auf beiden Seiten sehr groß. Die Kinder freuen sich darüber, das Erlernte vor einem Publikum aufführen zu dürfen. Die älteren Menschen erfreuen sich an der Blasmusik und an dem Besuch der jungen Leute, die doch viel Leben ins Haus bringen.

Sicherlich tragen solche Aktionen dazu bei, Kontakte zwischen alten und jungen Menschen herzustellen, gegenseitig im Kontakt zu bleiben und Verständnis für einander zu behalten.

Die Hauptschule bedankt sich für die unkomplizierte Aufnahme im Haus Raphael und freut sich auf eine Wiederholung.


 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzrichtlinie Ok